Info  |   Impressum |   Datenschutz |   Kontakt |  Sitemap

Im Katalog sieht ein Ferienhotel besser aus als das andere. Wie kann man beurteilen, welche Qualität sie wirklich haben?

Beim Buchen seines Ferienhotels hat man die Qual der Wahl. In Deutschland sind die Bewertungen kontrolliert und verlässlich. Gilt in Deutschland ein Stern als absoluter Mindeststandard, kann man im Ausland manchmal froh sein, wenn das Ferienhotel überhaupt diesen Standard erreicht.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Hotels also unbedingt auf die genaue Zimmerbeschreibung. Finden Sie heraus, ob das Zimmer ein eigenes Bad hat und in welche Richtung die Fenster zeigen – ob auf das Meer oder auf die stark befahrene Straße. Manche Hotels stellen Handtücher bereit, andere nicht. Angenehm ist weiterhin ein eigener Internet-Zugang, oft über W-LAN. Sie wissen sicher: Was nicht explizit genannt wird, ist auch nicht vorhanden.

Ein Kriterium ist, ob der Anbieter das Hotel in regelmäßigen Abständen überprüft. Verlässlicher als dieses Versprechen sind oft die Kommentare von Gästen, die vor ihnen in diesem Ferienhotel waren. Achten Sie darauf, wie alt oder wie aktuell die jeweiligen Kommentare sind – was gestern top war, kann sich morgen bereits als Flop herausstellen. Entsprechend hilfreich für andere ist es, wenn Sie nach Ihrem Aufenthalt selbst eine Bewertung über ihr Ferienhotel in einem Forum vornehmen.

Ferien, Urlaub, wie schön. Doch den richtigen Ort für den Traumurlaub, die Traumferien zu finden ist gar nicht so einfach. Wohin, welcher Ort, welches Land und vieles mehr stellt sich dem Urlauber die Frage.

Urlaubsangebote Ferienangebote

Angebote für Traumhafte Ferien, Urlaube, Ob für Sport, Entspannung Erholung, hier finden Sie unsere Seiten, die wir für gut befinden.

Unsere Urlaub Tipps, sollten helfen, das geeignete Ziel Ihrer Traumferien, Ihres Traumurlaubes zu finden. Hier fineden Sie ein paar Urlaubsziele auf, die Sie defintiv für einen Urlaub einplanen sollten.
Auch Schiffsreisen, Kreuzfahrten. Denn es soll ja kein Urlaub von der Stange sein, sondern etwas unvergessliches.